Interessenten

Was uns wichtig ist


 

 

Sie interessieren sich für einen Kromfohrländer aus dem VRK Einkreuzprojekt? Und möchten sich konkret für einen Welpen aus unserer Zuchtstätte bewerben?

 

 

Bitte lesen Sie sich gut ins Kromi-Thema ein. Sie finden auf der Website des VRK eine Vielzahl von Artikeln, die alle Facetten dieser Rasse und des Einkreuzprojektes erläutern.

 

 

Wir möchten verbindliche Interessenten, die sich nach der Recherche ganz bewusst für einen VRK Kromi entscheiden. Das Projekt des VRK ist einzigartig, wir sind der einzige Verein mit einem ausschließlichen und flexiblen Einkreuzprojekt. Die Erhöhung der Genvielfalt kann so erreicht werden.

Im Zusammenspiel mit der strengen Zuchtordnung, welche diverse Gesundheitsuntersuchungen vorschreibt (einige davon vor jedem Wurf aktuell) kann mit diesem System viel Gutes erreicht werden.

 

 

Wir möchten, dass Sie sich schon vorinformiert haben, wir besprechen dann sehr gerne mit Ihnen die Detailfragen.

 

 

Melden Sie sich bitte erst per Mail bei uns, erzählen Sie von sich und Ihrem Wunsch, was ist Ihnen wichtig – dann nehmen wir gerne mit Ihnen Kontakt auf.

 

 

Ein persönliches Kennenlernen ist für uns ganz wichtig. Bevor Alma läufig wird, möchten wir die potentiellen Familien gerne kennenlernen.

Wir suchen für unsere Welpen fröhliche und offene Besitzer, die vertrauensvoll mit uns das Abenteuer Kromi bestreiten möchten. Wir möchten für unsere Welpen Plätze finden, wo man mit der Sensibilität des Kromis umgehen kann, diese Charaktereigenschaft kennt und wertschätzt.

 

 

Eine Anbindung der Welpenfamilien an den VRK per Mitgliedschaft ist für uns wichtig und selbstverständlich.